. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Pfinzentlastungskanal: Brücke bis Jahresende fertig

Auto- und Radverkehrsführung. Grafiken: TBA

Arbeiten haben sich durch gefährliche Abfälle verzögert.

Die Brücke über den Pfinzentlastungskanal wird voraussichtlich erst an Weihnachten wieder in Betrieb gehen. Ursprünglich geplant war eine Fertigstellung Ende September. Die Arbeiten haben sich jedoch durch den Fund gefährlicher Abfälle verzögert. Dies konnte bei vorbereitenden Untersuchungen noch nicht festgestellt werden.

Umleitungen bleiben bestehen

Alle Umleitungen bleiben weiter bestehen. Der Kfz-Verkehr wird während der Bauarbeiten aus Weingarten und Grötzingen kommend in Richtung Durlach über die Bundesstraßen B 3 und B 10 umgeleitet. Die Umleitung für den Radverkehr führt über die Pfinzbrücke im Zuge der Eisenbahnstraße und durch die B 3-Unterführung an der Karl-Leopold-Straße. Die Radwegebeziehung von Weingarten beziehungsweise Grötzingen in Richtung Hagsfeld bleibt im Baustellenbereich während der Bauzeit offen. Darüber hinaus bleibt die Zufahrt zur Wertstoffstation von der Grezzostraße kommend frei.

Der alte Stahlüberbau der Brücke hatte erhebliche Korrosionsschäden aufgewiesen und muss durch einen neuen Überbau ersetzt werden. Die beiden bestehenden Widerlager werden dabei an die neue Überbaukonstruktion angepasst und ertüchtigt.

von pia veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Verleihung des Karl-Gustav-Fecht-Preises 2019 an Hildegund Brandenburg

Der „Freundeskreis Pfinzgamuseum – Historischer Verein Durlach“ vergibt den Karl-Gustav-Fecht-Preis 2019 an Dr. Hildegund Brandenburg.

Durlacher FDP fordert ärztliche Notfallversorgung vor Ort

„Seit der Schließung der Durlacher Paracelsus-Klinik gibt es in Durlach, den Bergdörfern und den östlichen Karlsruher Stadtteilen keine Anlaufstelle...

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Durlach-Aue: neuer Quartiersmanager stellt sich vor

Der seit Oktober 2019 in Durlach-Aue tätige Quartiersmanager Stefan Dupke möchte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen.

Gedenkstunden und Kranzniederlegungen am Volkstrauertag 2019

Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens gedenken am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, mit Kranzniederlegungen der Opfer von...

Autobahn A5: Pkw-Fahrer nach Unfall mit zwei beteiligten Lkws flüchtig - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am Montagmorgen (4. November 2019) einen Unfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe.

Durlacher Stadtdenker präsentierte seine Gedanken

Der diesjährige „Durlacher Stadtdenker“ Yatalamatte Vipassi Thero aus Matara / Sri Lanka trug am Donnerstagabend, 31. Oktober 2019, die Ergebnisse...

UNESCO hat entschieden: Karlsruhe ist erste deutsche Creative City of Media Arts

Große Freude in Karlsruhe: Die badische Metropole wird in das globale UNESCO Creative Cities Network aufgenommen – als erste deutsche Stadt in der...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de